Der Markt

FEINWERK – Markt für echte Dinge findet vom 5. bis 7. Oktober 2018 auf Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda statt.

Es ist ein Markt für echte Dinge – weil wir echte Dinge lieben!
Dinge, die uns im Alltag umgeben, und solche für den besonderen Anlass. Dinge, die wir kaufen, um sie lange zu besitzen, und die wir vielleicht eines Tages vererben werden.

Langlebigkeit hat mit erstklassigem Material zu tun, mit handwerklicher Qualität und guter Gestaltung. All das ist uns wichtig. Traditionell und gleichzeitig innovativ, so arbeiten viele Manufakturen, Handwerker und Designer. Mit Liebe und Überzeugung fertigen sie jene Dinge, denen wir mit FEINWERK eine Plattform bieten.

Es ist ein Markt für modernes Design, hochwertig produziertes Handwerk – und für kulinarische Spezialitäten. Dazu Live-Musik, Workshop-Angebote und eine hochwertige Gastronomie. FEINWERK soll eine Bühne sein für neue Inspirationen. Modern und urban. Gleichzeitig das Gute, das Traditionelle, das Echte im Blick. Das ist FEINWERK. Der Markt für echte Dinge.

 

 

Kiste Kiss Vase

Der Ort

Wir lieben die echten Dinge und wir lieben den Ort, an dem FEINWERK stattfindet: Schloss Fasanerie bietet die perfekte Kulisse für FEINWERK. Das herrschaftliche Barockschloss mit seinem weitläufigen Schlosspark ist von einem ganz besonderen Charme umgeben, dem man sich nicht verwehren kann.
In einer historischen Küchenruine, werkstattartigen Räumen in den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden, in den luftig-hohen Hofscheunen, einer großzügigen Zeltformation und auf den Freiflächen im Wirtschaftshof erfahren die FEINWERK-Besucher auf Schloss Fasanerie außergewöhnliches Handwerk und junges Design.

 

Schloss Fasanerie liegt bei Fulda, in der Mitte Deutschlands, und gilt als Hessens schönstes Barockschloss. 1730 als Landschlösschen errichtet und 1757 zum prächtigen Barockschloss ausgebaut, diente es bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts als Sommerresidenz der hessischen Kurfürsten. Das Schloss ist heute Teil der Kulturstiftung des Hauses Hessen und befindet sich in Privatbesitz. In rund 60 Schauräumen präsentiert sich den Besuchern hier eine außergewöhnlich qualitätsvolle Sammlung von Mobiliar und Ausstattungskunst des 18. und 19. Jahrhunderts.

KaisertreppeKaisertreppe
ReihersaalReihersaal

Die Initiatoren

Die Premiere von FEINWERK 2017 war überaus gelungen. 7.600 Besucher kamen schon im ersten Jahr nach Schloss Fasanerie und waren angetan, überrascht, begeistert vom besonderen Angebot unserer Aussteller. Es hat sich inzwischen herumgesprochen: Hier findet man ungewöhnliche Arbeiten von jungen Designern, innovativen Handwerkern und kleinen Manufakturen. Mit Liebe und Überzeugung stellen sie genau jene echten Dinge her, denen wir eine Plattform bieten wollen. FEINWERK – der Markt für echte Dinge – hält, was der Name verspricht. Das Lob unserer Besucher freut uns ebenso sehr wie die positive Resonanz unserer Aussteller. Viele von ihnen haben ihre Teilnahme für 2018 bereits wieder zugesagt.
Wir sind uns sicher, dass FEINWERK zu einer festen Veranstaltung werden wird – in der Region und weit darüber hinaus. So freuen wir uns auf das erste Wochenende im Oktober 2018, auf bereits vertraute Gesichter und schöne Produkte, aber auch auf neue Aussteller mit ihren „echten Dingen“.

Floria Landgräfin von Hessen und Donatus Landgraf von HessenFloria Landgräfin von Hessen und Donatus Landgraf von Hessen

FEINWERK findet statt mit freundlicher Unterstützung durch die