Feine Workshops

Täglich bietet der Markt für echte Dinge Workshops zu verschiedenen Themen an:

Leder nähen:

Ulrich Czernys Leidenschaft für das Arbeiten mit Leder sieht man nicht nur seinen in Handarbeit genähten Taschen und Geldbörsen an, in besonderer Weise wird sie auch in seinen Workshops erlebbar. Darin zeigt er das Nähen von Hand, die vielen kleinen Schritte bis zur fertigen Naht und den handwerklichen Umgang mit Sattelleder. Im Workshop entsteht ein genähter Schlüsselanhänger.

Freitag, 16 Uhr

Samstag und Sonntag, 12 Uhr

 

Zigarren drehen:

Wie in Kuba schon seit 500 Jahren, so stellt die Zigarren Manufaktur Dresden – in reiner Handarbeit, ohne Kompromisse bei der Tabakauswahl und der Verarbeitung – edle Longfiller-Zigarren her. Lazaro Javier Herrera Cabrera zeigt in seinem Workshop, wie man sich seine eigene Cigarro cubano herstellt und führt in das ABC der Zigareenetikette ein. An seinem Stand bei FEINWERK präsentiert er zudem täglich sein Handwerk. Zusehen und Staunen ein unbedingtes Muss!

Freitag, 18 Uhr

Samstag und Sonntag, 16 Uhr

 

Karten stempeln:

„Ich bin zeichnende Biologin. Oder naturverrückte Zeichnerin“, sagt Dr. Barbara Hermanowski, professionelle Pollenanalytikerin und Vegetationsgeschichtlerin, über sich selbst. Ihr Label Stadtwald steht für Naturillustration, Stempel und Accessoires aus Holz. Hier hat Mutter Natur das Sagen – exotische Charakterköpfe finden ihren Platz neben schmackhaften Baumpilzen und herbstlichem Laub. Mit diesen tollen Motiven bietet sie bei FEINWERK einen Workshop an, bei dem Gruß- und Postkarten nach Herzenslust gestempelt und gestaltet werden können.

Samstag und Sonntag, 14 Uhr

 

Cocktails mixen:

Im Rahmen eines „Burgen Drinks Cocktail-Workshops“ bietet der Barkeeper Thorsten Böhm auf dem Markt für echte Dinge Einblicke in die Welt wohlschmeckender und ausgefallener Cocktails.

Samstag, 15 Uhr

 

Die Workshops sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter info@feinwerk-markt.de oder 0661/9486-61. Die Teilnahme an den Workshops ist im Eintrittspreis zu FEINWERK inbegriffen.